Die Seite befindet sich im Aufbau und wird laufend ergänzt!


Prickelndes von... Viani


Rosato

Rote Beeren wie Himbeere und rote Johannisbeere, ganz so, wie es die Farbe verspricht, finden sich im Geschmack dieses erfrischenden Frizzante aus der Rabosotraube. In der Nase duftet es erst nach Rose.

 

Der trockene, fruchtige Perlwein aus dem Veneto ist ein idealer Aperitif und ein verlässlicher Begleiter für den Sommer. Mit diesem Rosato kann man nur gute Laune bekommen.

Prosecco

Dieser Prosecco ist genauso frisch und jugendlich, wie es sein modernes Gewand verspricht. Feines Säurespiel, die typische Apfelnote, spritzige Perlage - es ist alles vorhanden, wofür Prosecco so geliebt wird.

 

Natürlich DOC, natürlich aus der Rebsorte, die heute Glera heißen muss, weil die schwarzen Schafe im Discountvertrieb mit der guten, alten Proseccotraube nicht ganz ehrlich umgegangen sind. Hoffen wir also, dass es etwas genützt hat. Viani jedenfalls schreibt seinen Namen nur auf ein Produkt, das geprüft und für {sehr} gut befunden wurde. Salute!



Bier von... 32 Via dei birrai


ATRA

Mit Gerstenmalz gebrautes dunkles Bier. Das würzige Bier schmeckt besonders gut zu kräftigen Fleischgerichten.

 

 

 

 

 

7.3% vol


Curmi

Das Curmi ist ein erfrischendes Dinkel-Weißbier, dessen zweite Gärung in der Flasche stattfindet. Es ist besonders durstlöschend und als Begleiter von Gemüse, Muscheln oder schwach gewürztem, weißem Fisch konzipiert.

 

 

 

5.8% vol 


Tre + due

Ein leichtes Bier mit besonders viel Hopfen und Gewürzen gebraut. Koriander und Orangenschale verleihen ihm eine fruchtige, würzige Note.

 

3.2% vol

Audace

Doppelt gemalztes Starkbier mit würzigem, reichhaltigem Aromenspektrum, nicht süß. Trocken und strukturiert, mit einem Duft nach Zitrusfrüchten und der bitteren Note von Löwenzahn. Idealer Begleiter zu gegrilltem, aromatischem Fleisch. Feinperlig durch zweite Fermentation in der Flasche.

 

 

8.4% vol


Oppale

Helles, körperreiches, kräftig gemalztes und gehopftes, intensives Bier. Eine kleine Dosis der Bierhefe wird bei der Abfüllung mit in die Flasche gegeben. Die zweite Fermentation in der Flasche bindet die Kohlensäure besonders feinperlig ein. Empfohlen zu kräftig gewürzten Speisen, die durch die Bitternote deutlich akzentuiert werden.

 

5.5% vol




Bier von... Vallis Mareni


Birra Follina - Follinetta

Das erfrischende, leicht säuerliche Bier 'Follinetta' aus der Mikrobrauerei 'Follina' im Veneto ist das ideale Sommerbier. Eiskalt schmeckt es zu Fisch und Gemüse vom Grill.

 

 

5%vol


Birra Follina - Giana

Würzig und vielschichtig ist dieses dunkle Bier von der Mikrobrauerei 'Follina'. Es passt zu kräftigen Gerichten wie Gulasch und gut gewürzter Salsiccia. Mit dem relativ hohen Alkoholgehalt sollte es genossen werden wie ein guter Wein, am besten aus großen, tulpenförmigen Gläsern.

 

8%vol

Birra Follina - Sanavalle

Das bernsteinfarbene, ungefilterte Bier ist aus verschiedenen Aromahopfen und dem reinen Quellwasser aus dem Tal Vallesana gebraut. Mit seinen leichten Malz- und Röstnoten schmeckt das Bier zu gegrilltem Fleisch.

 

6%vol




Whisky von... Weidmann & Groh


Single Malt Whisky

Bei der Herstellung des Wetterau Single Malt Whisky ist es Weidmann & Groh wichtig, den Charakter des Malzes besonders hervorzuheben. Zur Reifung verwenden sie Fino und Oloroso Sherryfässer, die mit einer fruchtigen Komponente einen maßgeblichen Einfluss auf den Whisky haben. Die Reifezeit von mind. drei Jahren macht es möglich, dass der Whisky noch deutlich frische, malzige Noten mitbringt und nicht vom Fass überlagert wird. Durch die Verwendung von Malz, das im Buchenrauch gedarrt wurden, bekommt der Single Malt eine dezente Rauchigkeit, die aber nicht vorsteht.

 

Das Zusammenspiel aus Malz, Sherryfass, Buchenrauch, Eichenholz und Zeit ergibt einen ganz eigenen Whisky mit Charakter, der kein Ire, Schotte oder Amerikaner ist, sondern ein Wetterauer.

 

43%vol

Single Grain Whisky

Grain Whisky wird aus unvermälztem Getreide gebrannt. Direkt nach der Ernte des Getreides kann es ohne einen weiteren Verarbeitungsschritt zur Whiskyherstellung verwendet werden. Weidmann & Groh haben sich entschieden, den Wetterau Single Grain Whisky rein aus Gerste herzustellen.

 

Die Reifung findet in neuen und alten Bourbonfässern aus amerikanischer Weißeiche statt, die dem Whisky einen kräftigen Fasscharakter verleihen.

 

43%vol



Gin von... hoos


Seit 2014 wird der Hoos London Gin mit viel Liebe zum Detail und mit einem Mix aus Tradition und Moderne in Handarbeit gebraut.

 

Ein trockenes Geschmacksbild das zugleich aromatisch erdig und waldig anmutet, wobei ihm die Kiefernharznote den typischen Charakter eines London Gin verleiht.

 

Nach der traditionellen London Gin Methode hergestellt, vereint er 15 frische und getrocknete Kräuter in sich. Neben den üblichen Wacholderbeeren, Koriander und Zitronen-/ Orangenzesten entfalten auch Majoran, Zitronenmelisse, Kiefernknospen, Süßfenchel, Kamille und Kardamomsamen ihr Aroma.

 

Ein unverwechselbarer Gin, der pur die Sinne verwöhnt und einem Longdrink eine besondere Note verleiht.



Gin von... ReGINerate



Artisan Gin

Feiner Wacholder trifft auf fruchtige Noten – im Ergebnis ein fruchtiger und komplexer Tropfen.

 

Pur getrunken ein komplexer fruchtiger Geschmack der in die Wacholdernoten übergeht und dabei sein Volumen präsentiert. 

 

Im Gin & Tonic... da hat er die volle Möglichkeit sein Potential zu entfalten. Ausgewählte Fruchtaromen geben den Ton an und dominieren den Drink in einer unvergleichlichen Art und Weise.

 

49%vol

 


Sloe Gin

Sloe Gin ist gemeinhin eine Bezeichnung für Liköre auf Gin-Basis und durchaus verbreitet. Der Ansatz von ReGINerate war ganz klar keinen Likör zu machen, sondern den Grundanforderungen des Gin gerecht zu werden: 37,5% Vol. Minimum + Wacholder.

 

Matzerat + Destillat + Zucker = der 1. echte Schlehen-Gin der Welt.

Ein tiefes, kräftiges Rot setzt das erste optische Highligt, gefolgt von einem fruchtig-beerigen Duft, gekrönt von intensivem, komplexem Geschmack.

 

43%vol

ReGINerate feiert die Auferstehung des Gin, die Wiederbelebung des Gin & Tonic und den guten Geschmack per se.

 

In jedem Tropfen Gin stecken Sorgfalt, Liebe und jede Menge Handarbeit. 6 Wochen Reife-und Ruhenszeit damit der volle Geschmack zur Geltung kommt. Viel Arbeit und Sorgfalt steckt auch in der Auswahl der Zutaten, nicht zufällig zusammengewürfelt, sondern vielmehr geschmacklich aufeinander abgestimmt  und auf chemischer Basis kompatibel - so macht man einen Gin.

 

Letztendlich muss aber nur eins Überzeugen: der Geschmack.


Silk City Gin

Die Adaption eines klassischen Gin's, darauf bedacht, sich auf die Anfänge zu besinnen und einen konsequenten Gin zu kreieren.

 

Gin ist Wacholder - und genau darum geht es. 5 Zutaten, von denen 2 Wacholder sind (toskanischer & mazedonischer), umspielt mit Zitronenverbene, Ingwer und Szechuan Pfeffer.

 

Ein Gin, der dem Wacholder wieder seine Bühne überlässt, auf der er glänzen und überzeugen kann - leicht umspielt im Abgang für einen runden, vollen Genuss.

 

46%vol




Kräuterelixiere von... Dr. Jaglas


Artischocken Elixier

Premium Kräuterbitter von Dr. Jaglas 

 

Kraftvoller, fein ausbalancierter Digestif auf Grundlage regionaler Artischocken. Mit erlesenen Bitterkräutern, Wurzeln und Blüten u.a. Enzianwurzel, Tausendgüldenkraut, Kardamom, Ingwerwurzel, Muskat, Zitwerwurzel, Chinarinde, Pomeranzenschalen, Wacholderbeeren, Campher, Lavendel, Zimtrinde, Citronell, Baldrianwurzel, Angelikawurzel, Nelken, Galgantwurzelstock und einem Hauch von Safran.

 

Würzige Entfaltung der Bitterkräuter gepaart mit verhaltener Süße am Gaumen, lang anhaltender Abgang, natürliche Bernsteinfärbung.

  • Mazeration per Hand, in Kleinstmengen
  • Zertifizierte Kräuterqualität (hohe Reinheit und Gehalt)
  • Langsame Reifung über mehrere Monate

35%vol 

Ginseng Elixier

Premium Kräuterbitter von Dr. Jaglas

 

Vollmundiges Bouquet und eleganter Körper auf Grundlage der Ginseng Wurzel. Ergänzt durch erlesene Bitterkräuter, Rinden und Wurzeln u.a. Ingwerwurzel, Enzianwurzel, Chinarinde, Kardamom, Zitwerwurzel, Nelken, Pomeranzenschalen, Tausendgüldenkraut, Zimtrinde, Galgantwurzelstock, Campher, Lavendel, Baldrianwurzel, Citronell, Angelikawurzel  und einem Hauch von Safran.

 

Ginseng besitzt einen charakteristisch herben Geschmack, der an Süßholz und an den Duft des Waldes erinnert. Verhaltene Note beim Abgang, natürliche Färbung und natürliche Aromen.

 

  • Mazeration per Hand, in Kleinstmengen
  • Zertifizierte Kräuterqualität (hohe Reinheit und Gehalt)
  • Langsame Reifung über mehrere Monate

35%vol 



Weitere Produkte folgen in Kürze!